CC BY-SA 3.0 DE
Thomas Rabe Foto: Bertelsmann / Nils Hendrik Müller

Jan 21, 2021 | Persönlich

Bertelsmann-Chef Thomas Rabe soll den Konzern weiterhin führen

Dr. Thomas Rabe, CEO des Gütersloher Bertelsmann-Konzerns, steht offenbar vor einer Vertragsverlängerung. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin ’new business‘ (www.new-business.de). Der 55-Jährige führt das Unternehmen bereits seit Januar 2012. Sein aktueller Vertrag reicht bis Ende 2021.

Wie es im Umfeld des Konzerns heißt, findet noch in dieser Woche eine Aufsichtsratssitzung statt, auf der die Verlängerung besiegelt werden soll. Für Rabe wäre es die dritte Amtszeit. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht. Ein Bertelsmann-Sprecher wollte sich auf Anfrage von ’new business‘ nicht zu dem Thema äußern.

WEITERE ARTIKEL

Weitere Artikel

Erwartungen an Digitalisierung deutlich gestiegen

Nach mehr als einem Jahr Covid-19-Pandemie sind die Erwartungen an digitale Angebote in Deutschland klar gestiegen, so das Kernergebnis einer Umfrage des Workflow-Spezialisten ServiceNow und Civey. Die Erfahrungen aus dem Online-Shopping sowie die nahtlosen und...

mehr lesen

ifo Exporterwartungen leicht gefallen

Unter den deutschen Exporteuren hat sich die Stimmung leicht verschlechtert. Die ifo Exporterwartungen der Industrie sind im Juli auf 24,5 Punkte gefallen, von 25,0 Punkten im Juni. Insgesamt läuft die deutsche Exportwirtschaft jedoch weiterhin sehr gut. ahezu alle...

mehr lesen